Wir über uns VorstandElferratDer PrinzMarketenderinnenDer JapstockMusketiereEhrensenat

 

 

Die Marketenderinnen

 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine reine Frauengruppe, die im Jahre 1990 dadurch entstanden ist, dass man seinerzeit in der KüKaGe auch Frauen die Möglichkeit geben wollte, sich karnevalistisch zu betätigen und dabei auch in Kostümen zu repräsentieren. 

Dass ein Bedarf dafür bestand, zeigt sich in der Zahl der Gründungsmitglieder von damals 17 Frauen, wovon heute noch 6 aktiv dabei sind.  In dieser Session haben wir aktuell 23 Marketenderinnen.

 

20 Jahre Marketenderinnen und kein bisschen müde, vielleicht doch ein wenig – aber nur was die Auftritte in den Karnevalssitzungen angeht -. In den Jahren 1992 bis einschließlich 2008 haben es die Marketenderinnen geschafft, 17 Jahre in Folge einen Schautanz in den Karnevalssitzungen der KüKaGe zu präsentieren. 2001 und 2002 haben sogar die Musketiere bei den Auftritten mitgewirkt.

Die närrische Zahl  11 sagt auch aus, dass genau diese Anzahl von Marketenderinnen als Prinzessin – natürlich zusammen mit ihrem Ehemann bzw. Partner – die KüKaGe vertreten haben.

 

Unzählige Treffen, gemeinsame Feiern und Ausflüge zeigen, dass die Marketenderinnen eine lustige und gesellige Gruppe sind. Nicht zuletzt der monatliche Stammtisch beweist, dass ein Bedarf besteht, sich auch außerhalb der Karnevalssession zu treffen und die Gemeinschaft zu pflegen.

 

Bei Fragen, Informationen usw. könnt Ihr gerne eine Mail schicken.

Ansprechpartnerin: Anne Pisters