Wir über uns VorstandElferratDer PrinzMarketenderinnenDer JapstockMusketiereEhrensenat

 

 


Die Musketiere

 

Die positive Entwicklung bei der Aktiventanzgarde verdeckte lange Jahre das Problem, dass für die jungen Damen nach dem Ausscheiden aus der Tanzgarde kaum noch Möglichkeiten bestanden, als Aktive in der KüKaGe zu bleiben. Ebenso fehlten für junge Männer außerhalb von Vorstand und Elferrat eine Aktivengruppe.

Nach leichten Geburtswehen wurde 1996 Abhilfe, durch Gründung der gemischten Gruppe "Die Musketiere" geschaffen. Damit bleiben diese schon in jungen Jahren erfolgreich tätigen Mitglieder als Aktive erhalten.

Die eigentliche Gründungszeit war im Oktober 1997. Die Gruppenstärke liegt im Moment bei 21 Leuten.

"Aufgaben im Verein haben wir außer das Arbeiten keine. Es sei den man zählt das Bier oder Sekt trinken dazu. Auftritte werden nur gemacht wenn einer aus der Gruppe Prinz oder Prinzessin ist. Ansonsten begleiten wir den Verein bei Auftritten, Empfängen, Biwaks, Umzügen, usw. in unseren typischen Uniformen.

Außerhalb der Session versuchen wir einmal im Jahr einen Ausflug zu machen (was aber meistens nicht funktioniert) und wir gehen ein bis zweimal im Jahr frühstücken." (Zitat P. Noethlichs)

 

Ein großer Teil der Musketierfrauen nimmt auch immer am Tulpensonntagszug mit selbst genähten Kostümen teil. Aber dafür muss man nicht in den Musketieren sein, da sich die Gruppe "Musketiere and Friends" nennt.

Bei Fragen, Informationen usw. könnt Ihr gerne eine Mail schicken.

Ansprechpartner: Volker Willms