Wagenbau / Bauhilfe / Wagenverleih 

 

"Hand aufs Herz" - was wäre Karneval ohne Umzüge und das bunte Treiben auf unseren Straßen? Für Kückhoven und viele Orte in unserer Region sicher undenkbar. Wie üblich gibt es vor dem Spaß aber einige Hürden, die erst einmal "übersprungen" sein wollen.
Ihr möchtet einen eigenen Wagen bauen und damit am Tulpensonntagszug teilnehmen? Die erforderlichen Hilfen findet Ihr auf dieser Seite. Alles was beim Bau eines Wagen zu beachten ist, steht in der Broschüre "Vorschriften Zugteilnahme" oder kann bei den benannten Kontaktpersonen hinterfragt werden. - Ihr möchtet einen fertigen Wagen mieten?  - Lest hier weiter....
 



 

In den "Technischen Vorschriften zur Teilnahme am Tulpen-sonntagszug" erhaltet Ihr umfassende Erläuterungen zu den technischen Anforderungen, den Sicherheitseinrichtungen und zum TÜV-Gutachten.
Gleichzeitig findet Ihr auch Tipps und Hilfen für den Bau der Wagen.

Das Datenblatt für ein TÜV-Gutachten ist eine Hilfe um vor der Gutachtenprüfung bereits alle erforderlichen Daten zusammen zu tragen und so den Prüfungs-ablauf zu erleichtern.


Zum Abruf der Dokumente einfach die jeweilige Abbildung "anklicken".

 


Wagenverleih

 

Alternativ bieten die Kückhovener Gruppen auch einen Wagenverleih an. Hier geht es zu einer Übersicht der Motiv- und Prinzenwagen, die man für den Kückhovener Zug und andere Karnevalszüge in der Umgebung anmieten kann. Beachtet bitte, dass alle aufgeführten Wagen im Besitz der Kückhovener Wagenbaugruppen sind und durch diese selbst verliehen werden.
 

Die KüKaGe stellt auf diesen Seiten lediglich Fotos, technische Daten und Kontaktinfos im Auftrag der Wagenbaugruppen zur Verfügung. Wenn Ihr Euch für einen Wagen interessiert, nutzt bitte die bei jedem Fahrzeug hinterlegten Kontaktdaten.
 

Wagenverleih                  Wir wünschen Euch viel Spaß und tolle Ideen.

 

nach oben